Maria, die Mutter von Jesus, im Islam und im Christentum.

Ein Gesprächsabend mit dem Imam Mhd. Geyas Zaydan, der evangelischen Pfarrerin Birgit Schmogro und dem katholischen Pfarrer Pater Alfred Tönnis. Eingeladen sind interreligiös Interessierte.

Am Mittwochabend, den 20.12.17 um 20 Uhr im COME-IN

Die beiden Texte aus dem Koran und der Bibel zur Geburt von Jesus sollen Grundlage für dieses Gespräch sein. In einem offenen Gespräch sollen dann verschiedene Sichtweisen deutlich werden – bis hin zu persönlichen Erfahrungen mit der Marienverehrung in den beiden großen Religionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.